04.08.2021 - 10:52 Uhr
StörnsteinOberpfalz

Junge Störnsteiner Kicker im Holland-Turniermodus

Funino- Turnier beim SV Störnstein. Große und kleine Fußballer toben über den Platz.
von Externer BeitragProfil

Die Jugendtrainer des SV Störnstein hatten für die E- und F-Jugend ein Funino-Turnier organisiert. Bei bestem Fußballwetter fanden sich 30 Kinder zusammen mit ihren Eltern sowie Geschwistern auf dem Sportplatz in Störnstein ein. Im „Holland-Turniermodus“ wurde mit Vier gegen Vier auf vier Minitore mit immer wechselnden Mannschaften gespielt. Jeder Spieler sammelt für sich Punkte (zehn Punkte bei einem Sieg, zehn Punkte pro persönlich erzieltes Tor).

Durch ein Losverfahren wurden nach jedem Durchgang (Spielzeit zwölf Minuten) die Mannschaften neu gemischt. Nach dem letzten Spiel bekamen alle Spieler ein kleines Süßigkeitenpaket und die drei Spieler, die die meisten Punkte gesammelt hatten, wurden mit einem Pokal geehrt. Den ersten Platz teilten sich Sam Maderstorfer und Johann Strauß, auf dem zweiten Platz folgte Jonathan Troppmann und den dritten Platz belegten zusammen Jakob Brunner und Benedikt Werner. Die vier Minitore hatten durch Spenden der Alten Herren sowie des Fördervereins angeschafft werden können.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.