09.07.2021 - 09:54 Uhr
StullnOberpfalz

Bahnübergang bei Brensdorf im August komplett gesperrt

Vom 1. August bis 28. August wird der Bahnübergang bei Brensdorf an der Bahnlinie zwischen Schwarzenfeld und Nabburg komplett gesperrt.
von Herbert RohrwildProfil

Auf einem Teilstück der Bahnlinie Regensburg–Hof zwischen Schwarzenfeld und Nabburg wird im August das Gleis erneuert. Wie Bürgermeister Hans Prechtl bei der Sitzung des Gemeinderats Stulln mitteilte, wurde bei der Straßenverkehrsbehörde am Landratsamt Schwandorf die Vollsperrung des Bahnübergangs auf dem Wirtschaftsweg zwischen Stulln und Brensdorf vom 1. bis 29. August beantragt. Der Bahnübergang mit Rufschranke wird in dieser Zeit komplett für den Fußgänger- und Radfahrverkehr sowie den motorisierten Verkehr gesperrt. Die erforderlichen Warn- und Verkehrsschilder zur Umleitung werden rechtzeitig aufgestellt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.