26.02.2019 - 10:07 Uhr
StullnOberpfalz

Musiker rocken den Fasching

Die "Jukebox-Heroes" sorgen für Musik, die Gäste tanzen. Der Rock-Faschin im Bodensteinersaal ist ein voller ERfolg.

Der starke Zulauf bestätigte, dass die Vollblutmusiker mit ihrer musikalischen Ausrichtung einen Glücksgriff getan haben.
von Herbert RohrwildProfil

Die Evergreens "Marina" und "Rote Lippen soll man küssen" erklingen und im Bodensteinersaal drängen sich dicht die tanzfreudigen Paare. "Die vier "Jukebox-Heroes" aus Nabburg und Schwarzenfeld ließen die alten Zeiten wieder aufleben. Der Rock-Fasching im Bodensteinersaal war ein Kultklassiker. Jung und Alt tanzten zum Takt der "Rocking Ghosts". Die Musiker Reinhard Seitz (Tasten, Gesang), Ernst Bräutigam (Gitarre, Leadgesang), Anton Zweck (Bass, Gesang) und Sigi Knorr (Schlagzeug und Gesang) setzen die Tradition mit einem Retro-Beat und Schlagerfasching als Riesenerfolg fort. In den vier Jukebox- Heroes steckt Musikerblut. Von frühester Jugend an machten sie Musik in verschiedenen Formationen. Sie sind gleichsam "Urgesteine" der Tanz- und Unterhaltungsmusik.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.