30.07.2019 - 17:12 Uhr
StullnOberpfalz

Ohne Ludwig Röhrer

Ludwig Röhrer beantragt mit Schreiben vom 18. Juni 2019 die Entlassung aus dem Ehrenamt als Gemeinderat. Nun wird er verabschiedet.

Bürgermeister Hans Gradl (rechts) bedankt sich bei Gemeinderat Ludwig Röhrer für das Mitwirken im Gremium vom 1. Mai 2002 bis 22. Juli 2019.
von Herbert RohrwildProfil

Bürgermeister Hans Gradl ging auf Röhrers Mitwirken in der Periode vom 1. Mai 2002 bis 30. April 2008 sowie vom 1. Mai 2008 bis 22. Juli 2019 ein. Maßgeblich für Röhrers Entschluss seien berufliche und gesundheitliche Gründe gewesen. Die von Ludwig Röhrer beantragte Niederlegung des Ehrenamtes stellte das Gremium einstimmig fest. Im Anschluss zollte der Gemeinderat Applaus. Ludwig Röhrer wünschte dem Gremium alles Gute und fügte hinzu: "Wir bleiben in Kontakt."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.