19.08.2021 - 14:31 Uhr
StullnOberpfalz

Tischtennis-Meister des TSV Stulln

Den Vereinsmeistertitel holte sich Lukas Schieber (Zweiter von rechts). Unser Bild zeigt ihn mit den Nächstplatzierten: (von links) Erich Kneissl, Dominik Pornitz und Daniel Rotaru.
von Externer BeitragProfil

Jetzt hat es doch noch geklappt: Die wegen der Corona-Krise im Dezember verschobene Vereinsmeisterschaft der TSV-Sparte Tischtennis konnte nun nachgeholt werden. Dem Aufruf folgten insgesamt 18 Spieler. Als erste waren die Erwachsenen am Start. Um den Hygieneregeln zu entsprechen, wurde auf die Austragung der Doppel verzichtet und nur die Einzelpartien ausgespielt. Bei den Hobbyspielern ging der Titel an Konrad Heigl, gefolgt von Martina Heigl, Jürgen Priehäußer und Michaela Priehäußer. Mit einer klaren 3:0 Bilanz gingen der Titel des Vereinsmeisters bei den aktiven Erwachsenen an Lukas Schieber. Den zweite Platz belegte Dominik Pornitz vor Daniel Rotaru auf Platz drei und Erich Kneißl auf Platz vier.Bei der Jugend heißt der Vereinsmeister Janik Haas vor Jonas Balk, Korbinian Hübbers und Christoph Lobinger.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.