02.06.2020 - 14:18 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

"Flaschenpost" schlägt auf Hausdach ein

Unangenehme "Flaschenpost" hat eine unterhalb des Schlossbergs wohnende Familie am Pfingstmontag bekommen. Dabei gingen mehrere Biberschwanz-Ziegel an einem Haus zu Bruch.

Vom Schlossberg in Rosenberg warf ein Unbekannter eine Weinflasche, die auf dem Dach eines Hauses einschlug und mehrere Ziegel beschädigte.
von Kristina Sandig Kontakt Profil

Auf dem Schlossberg in Rosenberg hat sich ein bislang Unbekannter am Abend des Pfingstmontags aufgehalten. Gegen 21.45 Uhr warf er im Bereich des Kriegerdenkmals eine Weinflasche in die Tiefe. Diese "Flaschenpost" landete auf dem Dach der darunter befindlichen Wohnbebauung. An einem Haus gingen mehrere Biberschwanz-Ziegel zu Bruch. Der Schaden liegt laut Polizei bei etwa 100 Euro. Obwohl die Beamten sofort nach dem Flaschenwerfer fahndeten, erwischten sie ihn nicht. Hinweise auf den Unbekannten nimmt die Polizei in Sulzbach-Rosenberg (09661/87440) entgegen.

Weitere Polizeimeldungen

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.