13.01.2019 - 17:33 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Geschlagen im Streit

In Sulzbach-Rosenberg wird bei einer Auseinandersetzung ein junger Mann verletzt. Wie sich der Streit zugetragen hat, ist aber noch im Dunkeln.

von Joachim Gebhardt Kontakt Profil

Im Innenstadtbereich auf Höhe des Stadttores kam es am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr zu einer handfesten Auseinandersetzung. Hierbei geriet ein 21-jähriger junger Mann aus Sulzbach-Rosenberg mit einer ihm unbekannten männlichen Person in Streit. In diese verbale Auseinandersetzung mischte sich darauf die ebenfalls unbekannte Freundin ein und schlug den 21-Jährigen mehrmals. Dieser erlitt eine schmerzende Schürfwunde auf Höhe des linken Knies. Zudem wurde seine Jacke beschädigt.

Ob sich der Sachverhalt genau so zugetragen hat, konnte aufgrund der erhöhten Alkoholisierung des Geschädigten sowie fehlender Zeugen nicht festgestellt werden. Zeugen des Vorfalls werden demnach gebeten, sich mit der Polizeiinspektion unter 09661/87 44-0 in Verbindung zu setzen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.