15.10.2019 - 10:58 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Ministranten in Rosenberg verabschiedet

Ein kleines Weihrauchfass samt Zubehör und eine Urkunde überreichte Pfarrer Saju Thomas jedem der sechs langjährigen Ministranten der Herz-Jesu-Pfarrei, die ihren Dienst jetzt beenden.

Sechs langjährige Ministranten haben ihren Dienst in der Pfarrei Herz Jesu beendet. Hinten von links Oberministrantin Natalie Roider, Simon Horst, Johanna Brandl, Marleen Plachetka, Oberministrant David Martynec; vorne von links) Angela Lösl und Miriam Horst.
von Autor MTMProfil

Einsätze am Altar absolvierten Marleen Plachetka (elf Jahre), Johanna Brandl (elf Jahre), Angela Lösl (zehn Jahre) und Philipp Bublitz (neun Jahre). Simon Horst (zehn Jahre) und Miriam Horst (acht Jahre) übernahmen darüber hinaus auch Aufgaben als Gruppenleiter. Die Pfarrgemeinde dankte es ihnen mit Applaus. Den Gottesdienst gestalteten neue Ministranten der Pfarrei zum Thema "Jesus, der Menschenfischer". Anschließend bekamen vier Minis ihre Plakette für ihren zuverlässigen Dienst überreicht; neun Mädchen und Buben wurden neu aufgenommen. Der Kirchen- und der Spontanchor der Pfarrei und aus Kümmersbruck sowie die Band um Susanna Müssig-Wilczek bereicherten die Feier mit der Missa Afrikana.

Hinten von links die beiden Oberministranten David Martynec und Natalie Roider, die verabschiedeten Ministranten, Marleen Plachetka, Miriam Horst, Angela Lösl, Johanna Brandl und Simon Horst, Pfarrer Saju Thomas und Gemeindereferent Martin Melchner. Vor dem Schiff sitzen allen neu aufgenommenen Ministranten.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.