30.10.2020 - 12:59 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Polizei gesehen, Joint in Hecke geworfen

Das Timing ist nicht unbedingt das Beste. Ein 18-Jähriger raucht am Donnerstag einen Joint, Beamte sehen es. Da half es auch nichts mehr, dass der Junge Mann den Joint in eine Hecke wirft.

von Christopher Dotzler Kontakt Profil

Als er den Streifenwagen sah, warf ein 18-Jähriger am Donnerstagnachmittag seinen Joint in eine Hecke, wo ihn die Beamten dann auffanden. Gegen den jungen Mann wird nun wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt, wie es in einer Pressemitteilung der Polizei heißt.

Unfallatlas Oberpfalz: Wo es wann wie häufig kracht

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.