12.12.2018 - 10:36 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Realschüler singen für Senioren Weihnachtslieder

Der Name des ersten Stücks sagt es treffend: Mit "Alle Jahre wieder" eröffnete die Bläsergruppe der Walter-Höllerer-Realschule um Studienrätin Melanie Feyrer das Weihnachtskonzert bei den Nachbarn in der Senioren-Residenz Am Herzogschloss.

Einfühlsam trägt der Schulchor "Maria durch ein Dornwald ging" und "Stille Nacht" vor.
von Autor LHCProfil

Inzwischen ist es eine feste Tradition, dass die jungen Musiker im Dezember deren Bewohner auf die Adventszeit einstimmen. Dieses Mal beteiligte sich auch der Schulchor, den Studienrätin Katrin Bayerl-Heß leitete. "Maria durch ein Dornwald ging" und "Stille Nacht, heilige Nacht" berührten die aufmerksamen Zuhörer. Dazwischen las der Autorenclub der Realschule in Begleitung von Studienrätin Johanna Groh die "Weihnachtsmaus" von James Krüss und eine Abwandlung von "Advent, Advent ein Lichtlein brennt". Außerdem überreichten die Leser dem Publikum ein Plakat zu ihrer selbst geschriebenen Weihnachtsgeschichte "Sunny". Am Ende der musikalischen Adventsfeier stimmten alle Gruppen zusammen mit den Senioren "O du fröhliche" an. Direktor Wolfgang Pfeifer freute sich über die Pflege der nachbarschaftlichen Kontakte, und der Leiter des Wohnheims, Martin Preuß, sprach gleich eine Einladung für das nächste Jahr aus.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.