28.09.2020 - 16:34 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Seit Jahrzehnten dem Alpenverein treu: Sektion Sulzbach-Rosenberg ehrt Jubilare

Für 70 Jahre im DAV ehrt (von links) Vorsitzender Bernhard Eisenreich, den Jubilar Günther Raschke, dem auch Dritte Vorsitzende Elke Geck-Neidl und Zweiter Vorsitzender Michael Scherer gratulieren.
von MÜBProfil

Der größte Verein in Sulzbach-Rosenberg musste, der Pandemie geschuldet, seine im März geplante Mitgliederhauptversammlung verschieben. Ein halbes Jahr später holte sie die Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) im Capitol nach.

Bürgermeister Michael Göth lobte die Arbeit des Vorstandes in der schweren Zeit der Coronakrise und dankte im Namen der Stadt für den Idealismus aller Mitglieder mit einer Spende. Nach einem kurz gehaltenem Bericht des Vorsitzenden Bernhard Eisenreich ging es gleich zur Ehrung langjähriger Mitglieder. Einige Jubilare hatten sich entschuldigt und bekommen die Auszeichnung nachgereicht.

Auf eine 70-jährige Mitgliedschaft blicken Martin Nägele und Günther Raschke zurückblicken, auf 50 Jahre Karl Adelmann, Inge Baumgärtner, Konrad Huber, Lothar Lindner, Hans Renner, Klaus Stubenvoll und Peter Stubenvoll sowie auf 40 Jahre Ilona Aures, Birgit Berendes, Christa Englhard, Klaus George, Erwin Hufnagel, Hermann Kederer, Maria Müller, Brigitte Riederer, Thomas Riederer, Georg Schaller, Michael Scherer, Wolfgang Schossig, Edith Andrea Stief, Thomas Stief, Bertram Stielper und Marie Luise Vollmuth-Pongratz. 25 Jahre im DAV liegen hinter weiteren 40 Vereinsmitgliedern.

Es folgten die Berichte der Sektionsgruppenleiter und des Schatzmeisters Andreas Eckl. Nach der von den Prüfern Nina Krumpholz und Ludwig Kirschhock bescheinigten untadeligen Buchführung gab es die Entlastung.

Ehrungen für 50 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Alpenverein (von links): Klaus Stubenvoll, Peter Stubenvoll, Konrad Huber, Bürgermeister Michael Göth, Inge Baumgärtner, Zweiter Vorsitzender Michael Scherer, Dritte Vorsitzende Elke Geck-Neidl, Karl Adelmann und Vorsitzender Bernhard Eisenreich.
Auf 40 Jahre:DAV-Mitgliedschaft blicken (on links) Georg Schaller, Hermann Kederer, Thomas Riederer, Erwin Hufnagel, Birgit Berendes, Maria Müller, Bertram Stielper, Brigitte Riederer und Michael Scherer - hier zusammen mit der Dritten Vorsitzenden Elke Geck-Neidl und dem Vorsitzenden Bernhard Eisenreich - zurück.
25 Jahre Mitglied im Alpenverein sind (von links) Karin Rösch, Albert König, Hanni Ertel, Werner Ertel, Gerhard Schimmel, Edith Schimmel und Richard Koller.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.