14.07.2020 - 10:17 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Stadt unterstützt SV Kauerhof bei Finanzierung seiner LED-Flutlichtanlage

Für den SV Kauerhof unterschreiben (von links) die Vorsitzenden Matthias Stadelmann, Jochen Bittner und Herbert Pickel sowie Kassier Karl-Heinz Herbst die Vereinbarung; Bürgermeister Michael Göth und Kämmerer Andreas Eckl zeichnen als Vertreter der Stadt gegen.
von Autor BGÜProfil

Die Finanzierung der neuen LED-Flutlichtanlage auf dem Sportgelände des SV Kauerhof ist in trockenen Tüchern. Möglich machte das ein zinsloses Darlehen der Stadt Sulzbach-Rosenberg an den Verein. Von den Gesamtkosten von 50 000 hat rund 20 000 Euro der Verein zu schultern. Der restliche Betrag setzt sich aus Zuschüssen, nicht zuletzt durch die Stadt zugesagt, zusammen. Diese auch aus ökologischer Sicht notwendige Investition in die Zukunft soll sich in rund 20 Jahren von selbst abbezahlen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.