10.08.2018 - 17:08 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Tafel beschädigt und Bus beschmiert

In Rosenberg treiben Randalierer ihr Unwesen. Sie richteten erheblichen Sachschaden an. Die Polizei sucht nach ihnen.

von Joachim Gebhardt Kontakt Profil

Immer wieder kam es in letzter Zeit zu Beschwerden aus dem Bereich Poststraße und Zum Hammer. "Jugendliche, die sich in den Grünanlagen und im Bereich des Bahnhofes aufhalten, wissen offensichtlich nicht, wie man sich ordentlich benimmt", heißt es dazu im Polizeibericht. Nachdem vergangenes Wochenende bereits ein Einsatz gegen die Randalierer mit einer Festnahme abgelaufen war, verhielten sich am Donnerstag gegen 22 Uhr erneut zwei Unbekannte straffälligen: Sie wurden beobachtet, wie sie eine Werbetafel zerschlugen.

Anschließend fuhren sie mit Fahrrädern Richtung Rosenbach davon. Einer der Täter war schlank und hatte genauso, wie sein Komplize, der etwas stämmiger ist, schwarze kurze Haare. Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher erfolglos. Vor Ort entdeckten die Beamten auch noch einen gelben VW-Bus, der auf der Motorhaube mit schwarzer Farbe verschmiert worden war. Der Schaden an der Tafel beläuft sich auf 600 Euro, der am Bus steht noch nicht fest. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg unter Tel. 09661/87 44-20 in Verbindung zu setzen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp