10.07.2018 - 14:55 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Wohnmobil verschwunden

Ein gewerblicher Vermieter vermisst seit Montagmorgen eines der auf seinem Firmengelände abgestellten Modelle

von Michael Zeissner Kontakt Profil

Sulzbach-Rosenberg. (zm) Voluminöse Beute: Unbekannte haben am Wochenende vom Betriebsgelände eines in der Industriestraße von Sulzbach-Rosenberg ansässigen Wohnmobil-Vermieters eines der dort abgestellten Modelle der Marke Mobilvetta entwendet. Die Polizei grenzt die Tatzeit zwischen Samstag, 13 Uhr, und Montagvormittag, 9.45 Uhr, ein. Das verschwundene Fahrzeug hat laut Polizeiangaben einen Zeitwert von rund 25 000 Euro.

Womöglich hatten es die Autodiebe ursprünglich auf ein ganz anderes Modell abgesehen. Wie die ersten Ermittlungen ergaben, drangen die Täter anfangs in die Werkstatträume des Betriebs ein, um vermutlich nach Fahrzeugschlüsseln für auf dem Firmengelände aus- und abgestellte Wohnmobile zu suchen. Offensichtlich haben sich die Einbrecher auch an zumindest einem anderen Fahrzeug zu schaffen gemacht, es aber nicht in Gang setzen können. Unerkannt verschwunden sind sie dann mit dem weißen Exemplar des Modells Mobilvetta. Mitgehen ließen die Unbekannten zudem diverse Werkzeuge und Betriebsmittel. Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg unter der Rufnummer 09661/87440.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.