30.11.2018 - 08:18 Uhr
TännesbergOberpfalz

180 Martinsgänse

Die Spende, die Vorsitzender Gerald Kiener mit Mitgliedern des Elternbeirates am Donnerstag Kindergartenleiterin Manuela Hinkel überreicht, hat das Ergebnis vom Vorjahr noch einmal übertroffen.

Gerald Kiener, Vorsitzender des Elternbeirates im KIndergarten, (Zweiter von links) überreicht mit Maria Gieler-Eckl (links), Monika Klinger und Corinna Schönberger (Dritte und Vierte von links) Leiterin Manuela Hinkel (rechts) eine Spende von 600 Euro.
von Erich SpickenreitherProfil

Den stolzen Betrag von 600 Euro erzielte der Elternbeirat nach dem Martinszug und der-feier in der Kirche beim Verkauf von Kinderpunsch, Glühwein und heißen Wienern. Vorher hatten die Buben und Mädchen mit ihren Erzieherinnen 180 Martinsgänse gebacken, die alle für einen Euro das Stück verkauft werden konnten. "Da es im Kindergarten eine Gruppe mehr als bisher gibt, werden wir das Geld zum Kauf von Spielmaterial verwenden", bedankte sich Leiterin Hinkel beim Elternbeirat für diese großzügige Spende.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.