30.07.2019 - 11:26 Uhr
TännesbergOberpfalz

Ehrungen bei der Kolping-Fanfarengruppe

Die 38 Fanfarenspieler und Trommler der Kolping-Fanfarengruppe waren bei den Umzügen beim St.Jodok-Ritt an beiden Tagen eine Augenweide. Sie sind schon eine verschworene Truppe.

Rainer Dobmeier ( links) ehrte Matthias Bartmann und Sabrina Knorr (Zweiter und Dritte von links) für 10 Jahre Mitspielen in der Kolping-Fanfarengruppe, Sebastian Zeus, Angelika Prem und Wolfgang Spickenreither (Zweiter, Dritte und Vierter von rechts) für 20 Jahre Mitspielen. Allen gratulierte Kolping-Vorsitzender Josef Schneider (rechts)..
von Erich SpickenreitherProfil

Alle spielen gerne mit, viele davon schon seit vielen Jahren. Der St.Jodok-Ritt eignet sich immer für eine Ehrung, die auch diesmal Leiter Rainer Dobmeier am Samstag nach dem Festzug vorgenommen hat. Sabrina Knorr und Matthias Bartmann verstärken seit 10 Jahren diesen Werbeträger für den Markt Tännesberg. Angelika Prem, geborene Wittmann, Wolfgang Spickenreither (Trommler) und Zugleiter Sebastian Zeus spielen bereits 20 Jahre mit und sind aus dieser tollen Truppe nicht mehr wegzudenken. Ihnen allen überreichte Dobmeier zum Dank einen Bierkrug mit dem Schriftzug "Treu zur KF Gruppe, jeweils mit der Anzahl der Jahre. Dobmeier und Kolping-Vorsitzender Josef Schneider wünschten sich, dass alle noch recht lange bei der Kolping-Fanfarengruppe mitspielen werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.