13.03.2020 - 10:14 Uhr
TännesbergOberpfalz

KLJB Großenschwand und Pfarrgemeinderat spenden 500 Euro die Renovierung der St.-Jodok-Kirche

Pfarrgemeinderatsmitglied und Vorsitzende der KLJB Großenschwand Julia Schönberger (rechts) und Pfarrgemeinderatsmitglied Ramona Beer (links) überreichten Pfarrer Wilhelm Bauer 500 Euro für die Renovierung der St. Jodok-Kirche.
von Rebekka FischerProfil

Eine großartige Idee hatten Pfarrgemeinderatsmitglied und Vorsitzende der KLJB Großenschwand Julia Schönberger und Pfarrgemeinderatsmitglied Ramona Beer, als sie beschlossen die ausgedienten Schieferschindeln vom Dach der St. Jodok-Kirche vor der Entsorgung zu retten. Gemeinsam verzierten und beschrifteten sie die Schiefertafeln, Unterstützung erhielten sie dabei von Patrick Beer, Maria Hammer und Andreas Hammer. Rege Nachfrage herrschte am Regionalmarkt nach den dekorativen Schindeln und somit konnte ein Erlös von 500 Euro erzielt werden, diesen überreichten sie Pfarrer Wilhelm Bauer für die Renovierung der St. Jodok-Kirche.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.