10.09.2019 - 12:00 Uhr
TännesbergOberpfalz

Kübelspritze und Nistkasten

Mit ihrem Beitrag setzte die Feuerwehr Tännesberg im Feuerwehrhaus den Schlusspunkt unter das Ferienprogramm 2019, das von den Kindern gut angenommen wurde.

Mit dem Herstellen von 30 Nistkasten leisteten die Buben und Mädchen im Rahmen des Ferienprogramms der Feuerwehr Tännesberg einen wertvollen Beitrag zum Naturschutz.
von Erich SpickenreitherProfil

Bedienen der Kübelspritze, Kinderschminken,Schatzsuche oder Fahrten im Feuerwehrauto waren am Samstag Standards auch in diesem Beitrag der Feuerwehr für 25 Kinder. Die Jugendfeuerwehr mit Johannes Zangl und Phillip Kick hatte sich diesmal aber etwas besonderes einfallen lassen.

Jugendwart Zangl informierte sich vorher bei Geoökologe Florian Lang über ein Biodiversitäts-Projekt. Begeistert war er vom Bauen von Nistkasten. Mit Kick hatte er dafür im Vorfeld das Material für 30 Nistkasten vorbereitet. Mit Eifer waren Buben und auch Mädchen dabei, in der Feuerwehrhalle unter Anleitung von Mitgliedern der Jugendfeuerwehr mit Werkzeug das Endprodukt herzustellen. Jedes Kind dufte einen Nistkasten mit nach Hause nehmen. War stolz darauf. Für alle übrigen Nistkasten haben die jungen Leute rund um das Feuerwehrhaus einen geeigneten Platz zum Anbringen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.