11.10.2018 - 09:35 Uhr
TännesbergOberpfalz

Souveräne Leistung

Premiere beim 39.Leistungsnachweis der Feuerwehren aus dem Kreis Herford mit Tännesberger Beteiligung.

Strahlende Gesichter von acht Tännesberger Feuerwehrleuten, die als erste nun auich das Leistungsabzeichen in Bronze des Kreisfeuerwehr-Verbandes Herford besitzen. Auf dem Foto sind auch Führungskräfte.
von Erich SpickenreitherProfil

40 Feuerwehr-Mannschaften aus dem Kreis Herford waren zum 39. Leistungsnachweis angetreten. Unter den knapp 300 Aktiven befanden sich auch acht aus der Feuerwehr Tännesberg, die seit einigen Jahren mit der Feuerwehr Kirchlengern freundschaftlich verbunden ist. Kirchlengern ist die Partnergemeinde des Marktes Tännesberg.

Den Leistungstest nach den Richtlinien des Verbands der Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen bestanden die Tännesberger problemlos. Gruppenführer Christian Demleitner, Maschinist Thomas Haberl, Angriffstruppführer Reinhard Lang, Angriffstruppmanmn Thomas Eckl, Wassertruppführer Andreas Kneidl, Wassertruppmann Josef Wittmann, Ersatzleute Josef Kirchberger und Bernhard Zimmet, wurden mit dem Leistungsabzeichen in Bronze ausgezeichnet. Die Tännesberger Gruppe erhielt zwar keinen Pokal wie andere, Kommandant Christan Demleitner bekam aber den Ehrenkrug des Kreisfeuerwehr-Verbandes.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.