27.11.2020 - 09:15 Uhr
TännesbergOberpfalz

Tännesberger Grundschüler unterstützen bedürftige Kinder

Die stellvertretende Schulleiterin Birgit Enders (links) überreicht mit ihren Schülern 39 gepackte Päckchen an Thomas Schiffner (rechts) vom Round Table Club Weiden.
von Rebekka FischerProfil

Das nationale Serviceprojekt von „Round Table“ brachte im Dezember 2001 den ersten Weihnachtspäckchenkonvoi in Richtung Rumänien ins Rollen. Seitdem fährt dieser jedes Jahr in die ländlichen und entlegenen Regionen Osteuropas um den bedürftigen Kindern Geschenke und Weihnachtsfreude zu überbringen. Die Schüler der Tännesberger Grundschule unterstützen die Aktion in Anlehnung an den Grundgedanken „Kinder helfen Kinder“ bereits zum zehnten Mal. Notar Thomas Schiffner vom Round Table Club Weiden nahm 39 Päckchen entgegen und dankte der stellvertretenden Schulleiterin Birgit Enders sowie Schülern, Lehrern und Eltern für die Unterstützung. Am 5. Dezember macht sich der Weihnachtspäckchenkonvoi auf den Weg nach Bulgarien, Moldawien, Rumänien und in die Ukraine.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.