20.09.2019 - 08:58 Uhr
TännesbergOberpfalz

Tännesberger Kinder absolvieren Camp in Inzell

Das mehrtägige Trainingscamp in Inzell, inzwischen das sechste dieser Art, wird den 28 Kindern des TSV Tännesberg noch lange in guter Erinnerung bleiben.

In erster Linie waren es Buben, die im Gelände eine Herausforderung mit einem Mountain-Bike suchten.
von Erich SpickenreitherProfil

Zehn Betreuer aus allen Abteilungen des TSV Tännesberg sorgten für einen reibungslosen, unfallfreien Ablauf. Groß war das vielfältige Angebot sportlicher Aktivitäten. Außer Fußball und Tennis interessierten sich die Teilnehmer für Biathlon, Klettern und immer mehr auch für Mountain-Bike. Bei einer Bergwanderung auf die Kuhroint-Alm beim Watzmann machten sie eine neue Erfahrung.

Jeder Tag war von früh bis spät mit Programm ausgefüllt. Untergebracht waren die Kinder in Blockhütten für jeweils zehn Personen. Im BLSV-Heim sind sie gut versorgt worden. Dieses Trainingscamp war wieder ein sportlicher Leckerbissen und stärkte die Gemeinschaft untereinander. Organisiert hatte diese erlebnisreichen Tage in Inzell Anna Spickenreither, die von Mareike Winkler unterstützt wurde.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.