05.05.2022 - 17:23 Uhr
TeublitzOberpfalz

Feuer in Teublitzer Wohnanlage

Ein Feuer brach am Donnerstag in einer sozialtherapeutischen Einrichtung in Teublitz aus. Die Bewohner konnten in Sicherheit gebracht werden.

Noch offen ist laut Polizei die Höhe des Schadens, der bei einem Brand in einer sozialtherapeutischen Einrichtung entstanden ist.
von Claudia Völkl Kontakt Profil

Es war gegen 1.25 Uhr, als am Donnerstag in einer sozialtherapeutischen Anlage in Teublitz ein Feuer ausbrach. Der Sozialraum wurde beschädigt, die Bewohner blieben laut Mitteilung des Polizeipräsidiums jedoch unverletzt.

Der Brand, dessen Ursache noch ungeklärt ist, ereignete sich im Sozialraum der Einrichtung und wurde durch eine Betreuerin aufgrund des ausgelösten Brandalarms bemerkt. "Die betroffenen Bewohner konnten aus dem Gebäudeteil gebracht werden und blieben glücklicherweise unverletzt", so die Polizei. Sie konnten allesamt nach den Löscharbeiten in ihre Unterkünfte zurückkehren. Der Sozialraum wurde durch das Feuer beschädigt. "Die Sachschadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden", heißt es in der Mitteilung der Polizei.

Die freiwilligen Feuerwehren der Umkreisgemeinden unterstützten die Feuerwehr Teublitz bei der Brandbekämpfung. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen unter Einsatz von Brandermittlern aufgenommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.