11.02.2020 - 17:14 Uhr
TeunzOberpfalz

Beim Kinderfasching steppt der Bär

„DJ Helle“ weiß, was die Kleinen mögen: Er legt beim Kinderfasching Musik auf „wie ein Junger“ .

Beim Tanzen und den Spielen konnten sich die Kinder so richtig austoben und den Fasching in vollen Zügen genießen.
von Christof FröhlichProfil

Die Teunzer Buben und Mädchen wurden von der Gruppe Kinderturnen der Spielvereinigung Teunz in den Mittelpunkt gestellt: In der Grundschulturnhalle ging die Post ab. Bunt maskiert kamen die Kinder mit ihren Eltern und Großeltern. Die Organisatoren um Kinderturnen-Leiterin Daniela Zimmet hatten sich lustige Spiele ausgedacht. Die Besucher konnten sich Kaffee, Kuchen und Krapfen schmecken lassen.

Schon am Eingang wurden die Kinder von der lustigen „Haberl-Ente“ (Gerhard Haberl) empfangen. Dann ging es los mit „Ententanz“ und Luftballontanz. Cowboys tanzten mit Prinzessinnen, der Kasperl mit dem Huhn. „DJ Helle“ (Helmut Tröger) sorgte für die passende Musik. Die Kinder konnten sich beim Seifenblasen fangen und vielen anderen Spielen austoben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.