15.12.2020 - 17:00 Uhr
TeunzOberpfalz

Frauenbund Teunz packt Weihnachtsfreude in über 200 Tüten

Unter dem Motto „15 Minuten Weihnachten in der Tüte“ verpackten Veronika Gabler und Eva Strebl 250 Weihnachtsüberraschungen für die Mitglieder des KFB Teunz. Die Vorstandschaft hatte sich mit der Aktion zum zielgesetzt auch in Coronazeiten ein wenig adventliche Stimmung zu verbreiten.
von Tobias KrafczykProfil

Auf ihre Adventsfeier müssen die Mitglieder des Frauenbundes Teunz heuer leider verzichten. Die Vorstandschaft wollte sich eine kleine Weihnachtsüberraschung aber trotzdem nicht nehmen lassen.

Eine gemeinsame Meditation bei Glühwein und Lebkuchen zu vorweihnachtlicher Musik und einem anschließenden gemütlichem Beisammensein, bei dem der Gesprächsstoff und das gemeinsame Lachen nicht endet, ist in diesem Corona-Advent leider nicht möglich.

Um den Mitstreiterinnen im Frauenbund dennoch ein paar besinnliche Minuten zu schenken, wurden kürzlich unter allen Mitgliedern „15 Minuten Weihnachten in der Tüte“ verteilt. Eva Strebl, Veronika Gabler und Juliane Krafczyk bastelten und verpackten 250 Adventstüten mit Tee, einer Kerze, Lebkuchen und einer kleinen Weihnachtsgeschichte und brachten so den Zauber von Frieden, Glaube, Liebe und Hoffnung in die heimischen Wohnzimmer. Verteilt wurden die Weihnachtstüten kontaktlos durch die Mitglieder der Vorstandschaft und so staunten einige nicht schlecht über das kleine Päckchen vom Frauenbund Teunz.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.