19.11.2020 - 11:17 Uhr
TeunzOberpfalz

Männerkongregation Teunz besteht seit 70 Jahren

Bei einem Gottesdienst feiert die Marianische Männerkongregation Teunz ihren 70. Geburtstag. Unter den Geehrten, die für ihre langjährige Zugehörigkeit ausgezeichnet werden, ist auch ein Gründungsmitglied.

MMC-Pfarrpräses Herbert Rösl gratulierte den langjährigen Sodalen (von links) Helmut Kiesl und Josef Lobinger sowie Gründungsmitglied Georg Schottenheim.
von Tobias KrafczykProfil

Pfarrer Herbert Rösl eröffnete den Gottesdienst und hieß die Vorstandschaft und zahlreiche Mitglieder der Marianischen Männerkongregation (MMC) willkommen. Coronabedingt nicht mitfeiern konnte das Jubiläum der Zentralpräses für den Bezirk Cham, Pater Josef Schwemmer.

In seine Predigt zeigte Pfarrer Rösl auf, wie wichtig und manchmal auch schwer, das tägliche Einstehen für den Glauben und christliche Werte sein kann. Die Mitgliedschaft in einer Organisation wie der MMC sei so ein Bekenntnis zum Glauben und Vertrauen in Gott. So freute sich der Geistliche, dass zum Abschluss des Gottesdienstes auch langjährige Mitglieder geehrt werden konnten. Herausragend unter den Ehrungen, war die des Gründungmitglieds Georg Schottenheim aus Zeinried. Er hat die lange Geschichte der Männerkongregation in Teunz miterlebt.

Im tschechischen Pilsen hat sich die Männerkongregation neu aufgestellt

Pressath

Die Gründung der Marianischen Männerkongregation als Organisation reicht zurück bis in das 17. Jahrhundert. Die Pfarrgruppe Teunz wurde 1950 unter Pfarrer Jakob Wendl ins Leben gerufen. Am 12. März 1950 waren 171 Männer der Pfarrei Teunz in das Protokollbuch eingeschrieben. Bereits im Jahr 1952 wurde eine erste Fahne angeschafft und geweiht, die im Jahr 2000 durch eine neue ersetzt wurde. Ein besonderer Höhepunkt in der Geschichte der MMC Teunz ist mit der Muttergottesstatue verbunden, die die Südseite der Pfarrkirche ziert. Gestaltet vom Mitglied August Lingl aus Zeinried, hatte die Männerkongregation die Statue zu ihrem Bestimmungsort begleitet.

Seit ihrer Gründung ist die Pfarrgruppe Teunz eine der mitgliederreichsten und aktivsten Ortsgruppen. Sie hat in ihrer ereignisreichen Geschichte zahlreiche Feste und Ausflüge organisiert und sich immer in besonderem Maß für die Priester- und Ordensberufe engagiert. Auch heute ist die MMC Teunz ein fester Bestandteil der Pfarrfamilie, die in vielfältiger Weise im Gemeindeleben mithilft und es gestaltet.

Hintergrund:

Treue Mitglieder geehrt

Das Jubiläum der Marianischen Männerkongregation Teunz war Anlass, um verdiente und langjährige Mitglieder zu würdigen

  • 70 Jahre und Gründungsmitglied: Georg Schottenheim (Zeinried)
  • 60 Jahre: Alois Stiegler (Weiherhäusl)
  • 50 Jahre: Georg Forster (Zeinried)
  • 40 Jahre: Josef Lobinger (Ödmiesbach), Reinhold Schindler (Teunz), Helmut Kiesl (Oberviechtach), Peter Minsapost (Teunz)
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.