27.01.2020 - 18:21 Uhr
TeunzOberpfalz

Wolfgang Petry als Stargast

Die Frauen des Teunzer Frauenbundes verstehen es, Fasching zu feiern. Als „Hüter über Sitte und Gesetz“ haben sie die Frauen vom Nachbarverein Oberviechtach eingeladen.

Wolfgang Petry hätte seine Freude an diesen sangesfreudigen Doubles gehabt.
von Christof FröhlichProfil

Beim Weiberfasching im Gasthaus Lang in Wildstein sorgten tolle Sketche für Abwechslung. Vorsitzende Sandra Fuchs begrüßte zwei besondere Gäste: Pfarrer Herbert Rösl und Kaplan William Akkala mischten sich unter das Faschingsvolk und zeigten, dass sie eine große Portion Humor mitgebracht hatten.

Den musikalischen Part übernahm DJ Frosti, der den Frauen nicht ganz zu seinem Namen passend mit heißer Musik Beine machte. Elisabeth Dietz und Irene Zangl sorgten für einen kulturellen Beitrag indem sie keinen Geringeren als Wolfgang Amadeus Mozart in Erinnerung riefen. Wolfgang Petry hatte gleich ein Dutzend Doubles nach Wildstein geschickt, die seine Melodien hervorragend interpretierten.

Nach einigen Tanzrunden traten Pfarrer Herbert Rösl und Kaplan William Akkala „in die Bütt“. Pfarrer Rösl zeigte sich seinem Kaplan gegenüber sehr fürsorglich und kümmerte sich um dessen Zukunft. Wenn er einmal eine Pfarrstelle übertragen bekommt, braucht er eine passende Pfarrhaushälterin. Nachdem ihm die vom Pfarrer Rösl vorgelegten Anzeigen nicht ganz zusagten, entschied sich der Kaplan dann doch für „Alexa“, den Voice Service von Amazon. Sie brachte es bei einem Testlauf sogar fertig, dass die beiden Geistlichen von der Frauenbundvorsitzenden einen Schnaps spendiert bekamen.

Weiter ging es mit Tanz und Polonaise durch den Tanzsaal, bis sich bei einem weiteren Sketch zwei schon etwas betagte Damen über ihre Wehwehchen im Alter unterhielten und der Cholesterinspiegel eine ganz andere Bedeutung erhielt.

Pfarrer Herbert Rösl (rechts) hat für Kaplan William Akkala per Anzeige schon ein paar Pfarrhaushälterinnen ausgesucht. Der Kaplan entschied sich jedoch für „Alexa“, ist sich aber nicht sicher, ob sie auch kochen kann.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.