08.05.2019 - 10:04 Uhr
ThansteinOberpfalz

Obstbäume für Gartler-Nachwuchs

Ebenso wachsen und gedeihen wie der Nachwuchs, sollen auch die Obstbäume, die der Gartenbauverein Thanstein den Familien der Neugeborenen spendiert.

Die Verantwortlichen des GOV Thanstein mit den Familien Meixensperger und Niebauer sowie den Buben und Mädchen, die Pflanzgut für die Kinderaktion erhalten haben.
von Rainer KöpplProfil

Bereits zu einem festen Punkt im Programm des Gartenbau- und Ortsverschönerungsvereins (GOV) Thanstein ist die Obstbaum-Aktion geworden. Dabei wird den Neugeborenen des vergangenen Jahres ein Obstbaum oder ein Gutschein über einen solche Pflanze überreicht.

Die Vorsitzenden Josef Köppl und Wolfgang Schmidt sowie die beiden Vorstandsmitglieder Elvira Köppl und Karin Tackmann haben heuer einen Obstbaum an Lara Meixensperger und einen Gutschein an Jonas Niebauer überreicht. Wie der Baum, soll auch das Leben des Erdenneulings stets reiche Frucht tragen.

Im Vorfeld wurden bereits an die Buben und Mädchen aus dem Gemeindebereich Pflanzen (Spaghetti-Stangenbohnen) für die Kinderaktion im Herbst ausgeteilt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.