08.12.2019 - 15:11 Uhr
Thansüß bei FreihungOberpfalz

Thansüßer Dorfweihnacht begeistert Besucher

„Das ist das Wunder der Heiligen Nacht, dass ein hilfloses Kind unser aller Helfer wird.“ Darin gipfelte die Grußbotschaft von Bürgermeister Norbert Bücherl zur Thansüßer Dorfweihnacht am Samstag.

Die Singing Kids erfreuten unter Leitung von Susanne Meyer und begleitet von Corinna Grünbauer (Flöte) und Romina Stark (Gitarre) mit dem Lied „In der Weihnachtsbäckerei“.
von Siegfried BockProfil

Bücherl dankte in der evangelischen Katharinenkirche für das Miteinander der Vereine. Mit der Geschichte „Es klopft bei Wanja in der Nacht“ und Bildern verdeutlichte Pfarrer Matthias Weih, dass hier unterschiedliche Charaktere aufeinander treffen. Der Weihnachtsfrieden hält nicht lange; eine Nacht sollte dies möglich sein. Pfarrvikar David gab den zahlreichen Besuchern aus beiden Konfessionen Gedanken von Joachim Ringelnatz mit: „Schenke herzlich und frei, schenke dabei, was in dir wohnt an Meinung, Geschmack und Humor, so dass die eigene Freude zuvor dich reichlich belohnt. Schenke mit Geist ohne List, sei eingedenk, dass dein Geschenk du selber bist.“

Die Singing Kids erfreuten unter Leitung von Susanne Meyer und begleitet von Corinna Grünbauer (Flöte) und Romina Stark (Gitarre) mit dem Lied „In der Weihnachtsbäckerei“. Festdamen der Feuerwehr sprachen Fürbitten, die Flötengirls & Friends spielten Weihnachtslieder.

Vor dem Gotteshaus verteilte der Nikolaus kleine Geschenke an alle, „die brav waren“. Die Vereine hatten eine romantische Atmosphäre geschaffen. Der Posaunenchor unter Heiner Müller intonierte adventlich-volkstümliche Weisen. An Tischen um wärmende Feuertonnen genossen die Gäste kulinarische Köstlichkeiten. Auch die Feuerwehrjugend hatte sich hier engagiert. Zuvor hatten die Thansüßer 125 Christbäume verkauft. Viel Beifall gab es für den Kinderchor Singing Kids.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.