27.02.2020 - 10:45 Uhr
TheisseilOberpfalz

Jungzüchtergemeinschaft Neustadt/WN wählt neuen Vorstand

Die Mitglieder der Jungzüchtergemeinschaft trafen sich in Theisseil zur Wahl eines neuen Vorstands. Die Dauer der Periode beträgt jeweils drei Jahre.

Die neue Führungsriege bilden (stehend, von links) Johannes Nickl, Sebastian Mois, Michael Strobel, Johannes Eckl sowie (sitzend, von links) Theresa Bäumler, Johannes Wittmann, Peter Hammer, Thomas Hösl und Martin Frank.
von Externer BeitragProfil

Mit zahlreichen fachlichen Veranstaltungen versuche man, den Jungzüchtern die Möglichkeit zur Weiterbildung anzubieten, erklärte Vorsitzender Peter Hammer.

Auch die Praxis sollte nicht zu kurz kommen. So wird jedes Jahr eine Lehrfahrt organisiert, um die Organisation, Arbeitsweise und das Wissen anderer Betriebsleiter kennenzulernen, um damit Möglichkeiten zur Verbesserung im eigenen Betrieb zu generieren. Ein wichtiger Termin ist auch die alljährliche Besichtigung auf einem Mitgliedsbetrieb mit anschließender Grillfeier. Diese Veranstaltung findet seit Jahren regen Zuspruch, auch weil sich dabei junge Familien mit ihrem Nachwuchs zusammenfinden und austauschen.

Kassenwart Thomas Hösl aus Steinreuth berichtete ausführlich über die Ein- und Ausgaben der letzten drei Jahre und den aktuellen Mitgliederstand.

Da die vorherige Vorstandschaft sich größtenteils bereiterklärt hat, für weitere drei Jahre zu kandidieren, mussten nur noch für die ausscheidenden Beiratsmitglieder Stephanie Baier (Nottersdorf), Michael Höcherl (Kirchendemenreuth) und Josef Ertl (Trasgschieß) neue Kandidaten gefunden werden. Baier wurde für ihre langjährige Mitarbeit im Beirat und als ehemalige zweite Vorsitzende mit Blumen verabschiedet.

Josef Hägler aus Deindorf berichtete über neue Möglichkeiten der Bodenbearbeitung und den Einfluss der Düngung auf Humusaufbau, das Bodenleben und die Nährstoffversorgung der Pflanzen. Mit praktischen Erfahrungen auf seinem Biobetrieb konnte er anhand von Bildern den Vortrag praxisnah vermitteln.

Der neue Vorstand:

Vorsitzender ist Peter Hammer aus Großenschwand, zweiter Vorsitzender Johannes Wittmann aus Ilsenbach, Kassier Thomas Hösl und Schriftführer Sebastian Mois aus Denkenreuth. Die Beiräte sind Martin Frank aus Steinreuth, Sebastian Lang aus Oed, Johannes Nickl aus Münchsreuth, Michael Strobel aus Wendersreuth, Johannes Eckl aus Braunetsrieth und Theresa Bäumler aus Obertresenfeld.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.