20.04.2020 - 19:07 Uhr
TheisseilOberpfalz

Unfall in Theisseil: 10 000 Euro Schaden

An der Theisseiler Abzweigung hat es am Montagnachmittag einen Unfall gegeben. Zwei Frauen wurden dabei leicht verletzt.

Bei der Karambolage an der Abzweigung bei Theisseil wurden zwei Personen verletzt. Es entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro.
von Elisabeth DobmayerProfil

Am Montagnachmittag gegen 16 Uhr fuhr eine 78-jährige Frau aus Vohenstrauß mit ihrem VW Golf auf der Straße NEW 27 von Theisseil und wollte an der Kreuzung in die Staatsstraße nach links in Richtung Vohenstrauß abbiegen. Zur selben Zeit fuhr eine 51-jährige Weidenerin mit ihrem Mazda die Staatsstraße in Richtung Weiden. Im Bereich der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Grund dafür war eine Vorfahrtsmissachtung. Die genauen Umstände müssen noch von den Polizeibeamten der Inspektion Vohenstrauß geklärt werden.

Beide Frauen wurden dabei leicht verletzt und vom Bayerischen Roten Kreuz ins Klinikum Weiden gebracht. An den Fahrzeugen entstand, laut Polizeiangaben, ein Gesamtschaden von rund 10 000 Euro. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Weiden sowie Edeldorf retteten die Verletzten aus ihren Autos und leiteten den Verkehr um. Es kam kurzfristig zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.