30.10.2018 - 16:29 Uhr
Theuern bei KümmersbruckOberpfalz

Jugendliesl mit bestem Schuss

Die Schützengesellschaft Theuern hat als Höhepunkt des Sportschützenjahres ihre neuen Würdenträger gekürt. Michael Wittmann sicherte sich den Titel des Schützenkönigs.

Die neuen Würdenträger der Schützengesellschaft Theuern mit Schützenmeisterin Barbara Schrott (links) und Kümmersbrucks 3. Bürgermeister Hubert Blödt (Zweiter von links).
von Autor WASProfil

Ihm zur Seite stehen Liesl Ulrike Chmel sowie Peter Pechtl und Peter Wittmann als Ritter. Bei den Jugendlichen erzielte die neue Liesl Miriam Lobenhofer mit einem 186-Teiler den besten Schuss aller 30 Teilnehmer und lag damit auch vor allen erwachsenen Würdenträgern. Nachwuchs-Schützenkönig wurde Max Wiesneth, die Jugend-Ritter sind Lisa Schöner und Sophie Wiesner.

Die Schützen-Führungsriege und 3. Bürgermeister Hubert Blödt ehrten auch die besten Schützen auf Meister, Fest und Glück. Bei der Meisterscheibe gewann Matthias Meyer mit 88 Ringen. Dem Ehemann der Schützenliesl, Dietmar Chmel, gelang auf die Festscheibe mit einem 34-Teiler der beste Schuss, den nur noch Erika Stanciu mit einem 32-Teiler auf Glück überbieten konnte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.