Frisch vermählt mit Hochzeitlader "Fips" durch die Schlauchspirale

Tiefenbach im Landkreis Cham
14.07.2022 - 12:13 Uhr

Die Hochzeitsglocken der Kirche St. Josef in Irlach läuteten für Lisa Bücherl aus Irlach und Patrick Fischer aus Schönsee. Für die ersten Schritte ins Eheleben hatte sich die Feuerwehr Irlach etwas einfallen lassen.

Lisa Bücherl aus Irlach und Patrick Fischer aus Schönsee bahnten sich den Weg ins Eheglück durch eine Schlauchspirale. Auch Hochzeitslader "Fips" war dabei.

Angeführt von einer Blaskapelle zogen Lisa Bücherl und Patrick Fischer mit den vielen Hochzeitsgäste – alle in Tracht – in das festlich geschmückte Gotteshaus ein. Pfarrer Albert Hölzl zelebrierte die feierliche Brautmesse. Mit großer Freude begrüßte er das Brautpaar an der Schwelle zu ihrem gemeinsamen Leben. Vor dem Kirchenportal erwarteten nach der Eheschließung das frisch vermählte Paar Mitglieder der Feuerwehr Irlach mit einer Schlauchspirale.

Braut und Bräutigam sind Mitglieder der Wehr und arbeiten aktiv mit. Die Braut ist schon länger in der Vorstandschaft tätig. Vorsitzender Stefan Fischer und Kommandant Christian Reitinger gratulierten dem Brautpaar und überreichten einen Blumenstrauß. Danach ging ein kräftiger Reisregen nieder. Auch Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins hatten sich in das Ehrenspalier eingereiht. Vorsitzender Franz Albang wünschte für die Zukunft alles Gute. Anschließend übernahm Hochzeitslader "Fips" das Kommando. Mit der Kapelle "Urwaidler" voran, zog die große Hochzeitsgesellschaft zum Anwesen der Brauteltern, wo die Feier mit einem prächtigen Feuerwerk endete.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.