Tiefenbacher Kommunionkinder spenden 450 Euro für Helfer-vor-Ort-Gruppe

Pfarrer Albert Hölzl und die Schüler der vierte Klasse übergaben die Spende an die Helfer-vor-Ort-Gruppe Tiefenbach. Nikolaus Scherr (mit Sanitätsjacke) bedankte sich namens des Fördervereins.
von Autor NISProfil

Eine Überraschung haben die Kommunionkinder aus dem vergangenen Jahr der Helfer-vor-Ort-Gruppe Tiefenbach bereitet. Bei der Aktion „Gegengeschenke“ hatten Eltern und Kinder den stolzen Betrag von 450 Euro gesammelt und überreichten nun das Geld.

Als nach den langen Monaten des Lockdowns nun wieder ein echtes Treffen möglich war, baten Pfarrer Albert Hölzl und die Schüler der vierten Klasse zur Spendenübergabe in den Pausenhof der Tiefenbacher Grundschule. Dazu hießen sie Schulleiterin Bernadette Unverzart sowie Nikolaus Scherr als Vertreter des HvO-Fördervereins samt Mitstreitern willkommen. Der HvO in Tiefenbach setzt sich aus Aktiven des Malteser-Hilfsdienstes und des BRK zusammen.

Pfarrer Hölzl weiß um die Bedeutung der Helfer vor Ort und schätzt die rasche Hilfe, die sie im Ernstfall leisten. Gemeinsam mit Eltern und Kindern war er sich einig, dass diese Zuwendung hier sehr gut angelegt ist. Um die Arbeit der Helfer den Kindern noch besser darzustellen, wurde kurzerhand ein Schüler als "Patient" versorgt.

Neben den Standartmaßnahmen wie Blutdruck- und Pulsmessen wurde auch auf die Wiederbelebung eingegangen. Dabei spielte die Beatmung per Beatmungsbeutel und Sauerstoff sowie die Defibrillation eine Rolle. Die Kinder zeigten keine Scheu vor den Hilfsmitteln und probierten an einer Übungspuppe die Herzdruckmassage und den Umgang mit dem "Defi" aus.

Bei der Übergabe des symbolischen Schecks bedankte sich Nikolaus Scherr für die Unterstützung. Das Geld, so verriet er, werde für einen neuen Einsatzrucksack verwendet. Ein kurzer Testlauf von Blaulicht und Martinshorn beendete den Besuch der HvO-Aktiven an der Schule.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.