15.10.2021 - 10:54 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

„10er“ und „Büttelloch-Gäng“ gewinnen erste Boule-Meisterschaft in Tirschenreuth

Neun Mannschaften waren bei dem offenen Wettbewerb im Fischhofpark dabei. Gespielt wurde in Dreierteams, sogenannten Triplettes.

Bei der ersten Boule-Meisterschaft wurde auf hohem Niveau gespielt. Im Bild Peter Neuner, dessen Team den Sieg bei den Herren erringen konnte.
von Konrad RosnerProfil

Organisator Peter Gold war sichtlich überrascht und zugleich angetan: Denn nicht weniger als neun Teams, darunter auch zwei Mannschaften von "Leben plus", machten vergangenes Wochenende bei bestem Wetter bei der erstmals ausgetragenen Boule-Meisterschaft im Fischhofpark mit.

Die Vorrundenspiele wurden ausgelost, ehe im Halbfinale die besten Mannschaften gegeneinander spielten. Im ersten Halbfinale traf das Team "MMT" (Markus, Michael, Thomas) auf "Pastis Grand Cru", ein Team von "Leben plus". "MMT" setzte sich durch. Im zweiten Semifinale konnte sich die Mannschaft der "10er" gegen das Team der "Martin-Luther-Straße" durchsetzen. Das "kleine Finale" gewann dann das Team der "Martin-Luther-Straße" gegen "Pastis Grand Cru".

Extrem spannend und auf hohem Niveau war das Finale um die Stadtmeisterschaft. Die Mannschaft der "10er" mit Peter, Benno und Gunther setze sich am Ende mit 13:9 gegen die Mannschaft von "MMT" durch, die mit Spitzenspielern aus Tschechien besetzt war. Zusätzlich wurde auch eine Meisterschaft der beiden Damen-Teams ausgespielt. Hier gewann die "Büttelloch-Gäng" mit Silvia, Janka und Jennifer gegen das Team "Mozart-Sinfonie 3" mit Traudl, Rosi und Birgit, ebenso ein Team von "Leben plus".

Bei der abschließenden Siegerehrung spendete Organisator Peter Gold jedem Teammitglied der beiden Siegermannschaften eine Flasche Cremant de Loire. Bürgermeister Franz Stahl, der auch beim Wettbewerb anwesend war, zeigte sich begeistert über die großartige Resonanz, die spannenden Spiele und die gute Laune, die beim Boule-Spiel das Wichtigste sei.

Die "10er" seigten beim Bouleturnier der Herren (von links): Benno Neuner, Peter Neuner und Gunther Wührl.
Die „Büttelloch-Gäng“ siegte bei den Frauen. Im Bild (von links) Janka Hannemann-Mathes, Jennifer Wührl und Silvia Blei mit Bürgermeister Franz Stahl.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.