01.09.2020 - 09:28 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

ATSV-Fußballplatz wird beim Ferienprogramm zum Erlebnisparcours

Das Ferienprogramm 2020 des ATSV Tirschenreuth.
von Autor HÄProfil

Über 30 Kinder begrüßten Thorsten Ziegler, ATSV-Jugendleiter Abteilung Fußball, und sein 12-köpfiges Trainerteam am Fußballplatz an der Kornbühlstraße zum Ferienprogramm. Unter den Augen des neuen Jugendbeauftragten der Stadt Tirschenreuth, Sebastian Wiedemann, wurde der Sportplatz zum Erlebnisparcours umfunktioniert.

Sieben Aufgaben hatten sich die Trainer ausgedacht – und alle wurden von den Mädchen und Buben voller Begeisterung bewältigt. Coronabedingt wurde aufgeteilt in kleine Gruppen gleichen Alters. Dann ging es in Begleitung der Trainer von Station zu Station. Beim Slalomdribbling ging es um Geschwindigkeit, aber auch um Technik mit dem Ball. Beim Doppelpass musste man in der vorgegebenen Zeit soviel Pässe wie möglich gegen einen umgelegten Biertisch spielen.

Am Ende konnten sich alle Teilnehmer über eine Brotzeit freuen. Übrigens: Natürlich besteht immer die Möglichkeit, bei den Trainingseinheiten der ATSV Junioren hinein zu schnuppern. Die Trainingszeiten sind auf der Homepage (www.atsv-tirschenreuth.de) veröffentlicht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.