19.09.2019 - 10:17 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Betrug im Internet

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Am Mittwoch, 18. September, erstattete ein 42-jähriger Tirschenreuther Strafanzeige bei der Polizei. Bereits am 30. Juli hatte er Unregelmäßigkeiten auf seinem Kundenkonto bei PayPal sowie bei ebay festgestellt. Ein unbekannter Täter hatte sich offenbar Zugang zu seinem PayPal-Konto verschafft und drei Bestellungen mit einem Gesamtbetrag von knapp 2000 Euro ausgelöst. Der Anzeigenerstatter wurde allerdings selbst nicht geschädigt, da der Zahlungsdienstleister für den Schaden aufkommt. Weitere Ermittlungen sind allerdings erforderlich.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.