18.05.2018 - 21:18 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Neun Niederlagen in Serie FC Tirschenreuth braucht vor der Relegation dringend ein Erfolgserlebnis

FC Tirschenreuth braucht vor der Relegation dringend ein Erfolgserlebnis

Im letzten Punktspiel will sich der FC Tirschenreuth Selbstvertrauen für die bevorstehende Abstiegsrelegation holen. Gegen den VfR Katschenreuth ist Justin Wagner (rechts) nach seiner Rotsperre wieder dabei. Bild: Gebert
von Autor AXSProfil

Der FC Tirschenreuth hat eine Rückrunde zum Vergessen hinter sich. Mit jetzt neun Niederlagen in Serie hat man den direkten Klassenerhalt in der Bezirksliga Oberfranken Ost deutlich verpasst. Doch trotz der Negativserie steht die Mannschaft von Trainer Udo Schnurrer immer noch auf dem Relegationsplatz. Bevor es in die Ausscheidungsspiele geht, kommt der VfR Katschenreuth am Samstag (Anstoß 14 Uhr) zum letzten Saisonspiel in den Sportpark.

"Das war blamabel", findet Trainer Schnurrer deutliche Worte für den Auftritt seiner Truppe am vergangenen Wochenende beim TSV Mistelbach. Die Franken, für die es in der Partie ebenfalls um nichts mehr ging, zerlegten den FC innerhalb von wenigen Minuten. Selbstvertrauen gab die 0:7-Pleite mit Sicherheit nicht.

Trotzdem weist Schnurrer immer wieder darauf hin, dass man es über den Umweg Relegation nach wie vor schaffen kann, die Klasse zu halten. "Aber für den Kopf wäre jetzt ein Erfolgserlebnis extrem wichtig", blickt er auf die Partie gegen Mitaufsteiger Katschenreuth. Die Gäste schwimmen auf einer kleinen Erfolgswelle und haben sich den Klassenerhalt frühzeitig gesichert. Jetzt liegt es an den Schwarz-Gelben, sich im letzten Heimspiel der Saison auf die heißen Relegationsspiele einzustimmen. Wieder mit dabei ist Stürmer Justin Wagner, der seine Rotsperre abgesessen hat. Dafür hat sich der technisch beschlagene Tobias Sammüller für den Rest der Saison verabschiedet.

FC Tirschenreuth: Schirmer, Siegert, Gradl, Tretter, Büttner, Kahrig, Illner, Popp, Lauterbach, Hofweller, Taskiran, M. Wölfl, Wagner

Das war blamabel.FC-Trainer Udo Schnurrer zur 0:7-Pleite in Mistelbach

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.