12.11.2019 - 08:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Eine Frau ist in Tirschenreuth auf die Straße getreten ohne auf den Verkehr zu achten. Ein Autofahrer konnte nicht mehr bremsen.

Ein Auto hat am Montag in Tirschenreuth eine Fußgängerin erfasst.
von Eva-Maria Hinterberger Kontakt Profil

Bei einem Verkehrsunfall in Tirschenreuth wurde am Montag, 11. November, eine Fußgängerin schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war ein 35-jähriger Mann mit seinem Auto auf der B15 in Richtung Weiden unterwegs, als auf Höhe des Asylbewerberheims eine 29-jährige Frau die Straße überquerte, ohne auf den Verkehr zu achten. Der Mann, der laut Polizei sofort gebremst hat - konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Frau kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nicht. Am Auto entstand ein Schaden von rund 3000 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.