13.08.2019 - 11:19 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Inkassoschreiben aus Tirschenreuth ein Fall für die Polizei in Berlin

Ein Senior aus Tirschenreuth hat wegen eines Schreibens einer Inkassofirma die Polizei eingeschaltet.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Der 71-jähriger Tirschenreuther hat Ende April von einer Inkassofirma aus Berlin ein Mahnschreiben erhalten, in dem ein Geldbetrag von 1673,74 Euro gefordert wurde. Nun hat er deswegen Anzeige bei der Tirschenreuther Inspektion erstattet. "Angeblich soll der Mann einen Mobilfunkvertrag mit einer Berliner Internetfirma abgeschlossen haben, was er jedoch bestreitet", informiert die Polizei. Die weiteren Ermittlungen hat die zuständige Polizeidienststelle in Berlin übernommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.