02.04.2019 - 15:01 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Interessante Einblicke in Laborarbeit

Der "Girls' Day" 2019 am Landratsamt Tirschenreuth war komplett ausgebucht. Landkreis-Chef Wolfgang Lippert stattete Julia Bauer und Anna Dill auf der Reststoffdeponie Steinmühle einen Besuch ab.

Der Landkreis-Chef war live dabei beim Girls Day 2019 auf der Reststoffdeponie Steinmühle. Unser Bild zeigt (von links): Martina Lindner, Chemielaborantin, Julia Bauer, Anna Dill, Landrat Wolfgang Lippert, Thomas Franz, Leiter der Agentur für Arbeit, Tirschenreuth, Gleichstellungsbeauftragte Karin Hauser-Dötterl, Oliver Schuller, Beauftragter für Chancengleichheit, Jobcenter, Jonas Lutz, Umweltingenieur und Peter Förster, Deponieleiter.
von Externer BeitragProfil

Landrat Wolfgang Lippert besuchte zwei Schülerinnen der Waldsassener Mädchenrealschule der Zisterzienserinnen, die den "Girls' Day" beim Landratsamt Tirschenreuth auf der Reststoffdeponie Steinmühle verbrachten. Zusammen mit Gleichstellungsbeauftragter Karin Hauser-Dötterl, die den "Girls' Day" am Landratsamt organisiert hatte, schaute Lippert Julia Bauer und Anna Dill bei ihrer Arbeit im Labor über die Schulter.

Insgesamt bot die Behörde zum "Girls' Day" acht Plätze in vier Sachgebieten an , davon waren alle belegt. Neben der Reststoffdeponie Steinmühle verbrachten jeweils zwei Schülerinnen den Aktionstag im Hochbauamt, im Tiefbauamt und im Technischen Umweltschutz.

Unter der Leitung von Umwelt-Ingenieur Jonas Lutz und Chemielaborantin Martina Lindner durften die beiden Schülerinnen etwa Laborproben im Bereich der Abfallwirtschaft analysieren und auswerten. Sie überzeugten durch reges Interesse und aktive Mitarbeit. "Die Mädels trauen sich auch, alles zu fragen, was sie interessiert", sagte Jonas Lutz.

"Mit dem ,Girls' Day' wollen wir jungen Frauen Möglichkeiten aufzeigen, wie sie einen Einstieg in die klassischen Männerberufe finden können. In diesen Berufen sind nach wie vor die Aufstiegschancen besser, und diese Jobs werden in der Regel immer noch besser bezahlt als klassischen ,Frauenberufe'", erläuterte Oliver Schuller, Beauftragter für Chancengleichheit am Jobcenter Tirschenreuth.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.