18.11.2020 - 16:59 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Josef Zeller verstorben

Im Alter von 91 Jahren ist Josef Zeller verstorben.
von Werner Schirmer Kontakt Profil

Mit dem Blick durch den Kamerasucher hat Josef Zeller so einiges gesehen. Und vieles davon war dem sympathischen Tirschenreuther auch passendes Motiv für ein Bild in unserer Zeitung. Nach vielen Berufs- und Fotografen-Jahren hatte Josef Zeller schon vor einiger Zeit das letzte Presse-Bild "geschossen". Jetzt wird auch sein "Lebens-Album" keine neue Aufnahme mehr erhalten: Im Alter von 91 Jahren ist Josef Zeller am Samstag verstorben.

Unter dem Kürzel "zll" hatte der Verstorbene quer durch den Landkreis über Jahrzehnte die bedeutenden Momente festgehalten. Im Auftrag des "Neuen Tags" war Josef Zeller auch in den entlegensten Ecken oder zu "unbequemsten" Zeiten mit der Kamera unterwegs bis ins hohe Alter. Dabei hätte der passionierte Hobby-Fotograf einen beschaulichen Ruhestand genießen können, fanden sich doch 44 Berufsjahre beim Walzenhersteller Hamm in der Lebensleistung Zellers. Doch selbst eine schwere Erkrankung und das damit verbundene Berufsende konnten Josef Zeller nicht bremsen. Zu gerne war er inmitten der Menschen und bei den Ereignissen dabei. Erst der Verlust seiner Ehefrau sorgte dafür, dass sich Josef Zeller aus der Öffentlichkeit immer mehr zurückzog.

Bei den passenden Gelegenheiten hatte er aber noch viele Geschichten zu erzählen, die er stets mit einer Auswahl seiner Fotos garnierte. Viele Bilder werden in den Archiven auch weiter an Josef Zeller erinnern, wenn man auch auf die persönlichen Geschichten verzichten muss. Die Beisetzung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.