21.05.2019 - 12:04 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Kapelle statt Kathedrale

Bereits seit 35 Jahren führt die Volkshochschule Tirschenreuth jedes Jahr mindestens eine Studienreise nach Paris durch. Heuer gab es eine Planänderung im Besichtigungsprogramm.

44 Teilnehmer der vhs-Reise vor dem Schloss Versailles.
von Externer BeitragProfil

Bereits seit 35 Jahren führt die Volkshochschule Tirschenreuth jedes Jahr mindestens eine Studienreise nach Paris durch. Wegen des verheerenden Feuers in der Kathedrale Notre Dame war der Besuch und die Verehrung der heiligen Dornenkrone nicht möglich. Als Ersatz organisierte Reiseleiter Peter Gold die Besichtigung der Sainte Chapelle, in der die wertvolle Passionsreliquie Jahrhunderte lang aufbewahrt wurde. Die 44 Teilnehmer besichtigten auf ihrer Reise zudem das Schloss Versailles.

44 Teilnehmer der vhs-Reise beim Picknick vor dem Invalidendom.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.