26.05.2021 - 17:39 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Kein neuer Coronafall: Inzidenz im Landkreis Tirschenreuth sinkt auf 10

Gute Nachrichten hat das Landratsamt Tirschenreuth weiterhin in Sachen Corona-Fallzahlen. Am Mittwoch wurde bis 12 Uhr keine einzige Neuinfektion gemeldet. Auch der am Dienstag gemeldete Fall wurde storniert.

Symbolbild
von Michaela Kraus Kontakt Profil

"Es stellte sich heute heraus, dass dieser seinen Wohnsitz nicht im Landkreis Tirschenreuth hatte", berichtigt das Landratsamt die Meldung vom Dienstag. Die Gesamtzahl der Infizierten liegt damit bei bisher 5285, die Zahl der Todesfälle bei 266. "Der Landkreis Tirschenreuth hat seit Freitag vor Pfingsten keinen positiven Neufall mehr zu verzeichnen", zieht Pressesprecher Walter Brucker eine erfreuliche Bilanz.

Auch in den Nachbarlandkreisen hält die rückläufige Tendenz bei den Corona-Infektionen an. Der Sieben-Tages-Wert, jeweils bezogen auf 100.000 Einwohner, lag laut Robert-Koch-Institut am Mittwoch in Weiden bei 5, in Neustadt/WN bei 21, in Bayreuth bei 22 und in Wunsiedel bei 24. In Tschechien sinken die Inzidenzen ebenfalls: Tachov 19, Cheb 3, Sokolov 3.

Weitere Corona-Nachrichten aus der Region

Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.