29.07.2020 - 10:39 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Kindergartenkinder gestalten Kunstwerke für Haus Ziegelanger

In der aktuellen Zeit ist "Zusammenhalt" wichtiger als jemals zuvor. Das BRK-Seniorenheim Haus Ziegelanger machte dieses Schlagwort zu ihrem Monatsthema für Juli.

Das Katholische Kinderhaus „Unsere Liebe Frau“ in Tirschenreuth folgte dem Aufruf des BRK-Seniorenheim Haus Ziegelanger und setzte das Thema „Zusammenhalt“ kreativ mit einer Wimpelkette mit Handabdrücken der Kinder um.
von Externer BeitragProfil

Die Mitarbeiter der Betreuung empfanden es als sehr wichtig, das Thema "Zusammenhalt" noch einmal aufzugreifen. Im Haus Ziegelanger wird das Thema durch Gespräche und gemeinsame Aktivitäten, wie Gesprächsrunden oder Gymnastik aufgegriffen. Dies ist unter Einhaltung der hygienischen Vorschriften zur Freude der Bewohner und Mitarbeiter wieder möglich ist.

Durch Gespräche der Betreuer entstand die Idee, die Kindergärten im Umkreis dazu einzuladen, sich durch eine kreative Darstellung an dem Thema "Zusammenhalt" zu beteiligen. Denn auch in den Kindergärten sei "Zusammenhalt" sehr wichtig. Mit einem Brief an die Kindergärten, kam der Stein ins Rollen. Bereits ein paar Tage später erreichte die Betreuung des BRK-Hauses die Rückmeldungen der Kindergärten.

Der Evangelische Kindergarten und das Katholische Kinderhaus "Unsere Liebe Frau" aus Tirschenreuth sowie das Kinderhaus "Mutter vom Guten Rat" aus Konnersreuth beteiligten sich an der Aktion. Kreative Ergebnisse waren eine Wimpelkette mit Handabdrücken und guten Wünschen, ein Fensterbild aus Herzen, die einen Regenbogen darstellen, und Bilder auf Leinwand, die Kinder und Senioren Hand in Hand zeigen. Die Bewohner und Mitarbeiter des BRK-Haus Ziegelanger werden noch lange Freude an den Kunstwerken haben, heißt es in der Pressemitteilung des Seniorenheims. Die Kunstwerke sind im Erdgeschoss im Cafe "Maximilianplatz" aufgehängt, wo sie täglich den Bewohnern Freude machen.

Ein weiterer Kindergarten gestaltete Leinwand-Bilder, die Kinder und Senioren Hand in Hand zeigen.
Im Erdgeschoss des Haus Ziegelanger im Cafe "Maximilianplatz" ist auch ein Regenbogen-Fensterbild, bestehend aus vielen kleinen Herzen, aufgehängt und erfreut die Bewohner.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.