30.04.2020 - 18:26 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Landkreis Tirschenreuth: 1113 bestätigte Covid-19-Fälle

Die Zahl der bestätigten Coronafälle im Landkreis Tirschenreuth steigen nur noch ganz schwach. Insgesamt gibt es 1113 Covid-19-Fälle.

Im Landkreis Tirschenreuth sind mittlerweile über 1100 Coronafälle nachgewiesen.
von Martin Maier Kontakt Profil

Nach den Zahlen des Landratsamts gibt es bisher 96 Corona-Tote im Landkreis Tirschenreuth (Stand: Donnerstag, 28. April). Am Mittwoch waren es 95. Höher liegen die Zahlen für den Landkreis beim Robert-Koch-Institut (RKI) mit 113 und beim Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) mit 111.

Nach Angaben von Pressesprecher Wolfgang Fenzl gibt es im Landkreis 1113 bestätigte Covid-19-Fälle. Das ist eine Steigerung um 2 Personen im Vergleich zum Mittwoch. Im Landkreis gelten inzwischen 845 Personen als genesen (Schätzung orientiert an Kriterien des Robert-Koch-Instituts).

Am Wochenende ist die „Corona-Hotline“ der Bayerischen Staatsregierung für alle Fragen rund um Corona jeden Tag von 8 bis 18 Uhr unter der Nummer 089/122220 erreichbar. Zudem steht auch während des gesamten Wochenendes die Integrierte Leitstelle Nordoberpfalz für medizinische Fragen täglich von 8 bis 20 Uhr unter der Nummer 0961/19222 zur Verfügung.

Coronazahlen für den Landkreis Tirschenreuth vom Mittwoch, 29. April:

Tirschenreuth
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.