25.01.2021 - 16:40 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Landkreis Tirschenreuth: Corona-Fälle in Seniorenheim und Kindergarten

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Tirschenreuth liegt weiterhin über 200. Über das Wochenende gab es 43 Corona-Neuinfizierte.

Coronatests bei der Auwertung
von Martin Maier Kontakt Profil

Das Landratsamt Tirschenreuth meldete am Montag (Stand: 12 Uhr) 43 neue Corona-Fälle (Samstag: 16, Sonntag: 26, Montag: 1). Zwölf Neuinfizierte befanden sich bereits in Quarantäne. Die Gesamtzahl der positiv Getesteten liegt damit bei 3170. Bisher gab es 193 Corona-Tote zu beklagen. Die 7-Tage-Inzidenz berechnete das Robert-Koch-Institut mit 254.

Aufgrund eines positiven Falls steht eine Notbetreuungsgruppe im Kindergarten „Kinderhaus Kunterbunt“ in Tirschenreuth unter Quarantäne. Zudem gab es Corona-Fälle im „Haus Phönix“ in Mitterteich. "In der Einrichtung wurden in Absprache mit dem Gesundheitsamt die notwendigen Maßnahmen ergriffen", so Landratsamt-Pressesprecher Wolfgang Fenzl.

Weitere regionale Corona-Meldungen im Newsblog

Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.