27.06.2019 - 15:28 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Die Mitarbeiter umwerben

Noch vor wenigen Jahren konnten sich die Firmen aus zahlreichen Bewerbern den passenden aussuchen. Heute stellt sich die Personalsituation gänzlich anders dar.

Wie der Service-Design-Ansatz in der Praxis umgesetzt werden kann, zeigte auch Thomas Franz (vorne rechts), Geschäftsführer der „C3 marketing agentur“. Bei der Veranstaltung der IHK bei C3 empfahl Franz auch mehr Mut zu Fehlern. „Denn nur wer wagt, kann auch gewinnen“, so der C3-Geschäftsführer.
von Autor AXSProfil

Unternehmen stehen in harter Konkurrenz um Auszubildende und Fachkräfte, man tut viel, um sich als Arbeitgeber attraktiv zu machen. Über neue Strategien zur Mitarbeitergewinnung diskutierten rund 35 Firmenvertreter beim IHK-Treffpunkt Unternehmen bei der "C3 marketing agentur". Als neues Recruiting-Konzept stand "Service Design" im Fokus. "Firmen sollten ihre potenziellen Mitarbeiter wie Kunden umwerben", riet IHK-Referentin Nicole Scheßl. Zum Beispiel könne man im Vorfeld eines Auswahlverfahrens die Bewerber mit Informationen versorgen, um ein Assessment-Center oder Bewerbungsgespräch so angenehm wie möglich zu gestalten.

Tina Weisser von "feed your mind" aus München referierte darüber, wie Unternehmen es schaffen können, HR-Lösungen zu entwickeln, die potenzielle Bewerber von der Firma begeistern. Der Begriff "Service Design" spiele dabei eine zentrale Rolle, denn optimierte Serviceprozesse können zu kunden- und marktgerechten Dienstleistungen führen, die schließlich echte Nutzererlebnisse schaffen. "Service Design stellt die Perspektive der Mitarbeiter ins Zentrum aller Aktivitäten", so Tina Weisser. Im Anschluss gab C3-Geschäftsführer Thomas Franz einen Überblick über die Geschichte, die Arbeitsweise und die Projekte der Agentur mit besonderem Fokus auf den internen Umgang mit Personalfragen. Teamausflüge, After-Work Events, Vorträge an Schulen oder Kreativwettbewerbe stehen bei C3 auf dem Programm, um einerseits aktiv auf neue Bewerber zuzugehen und andererseits eine attraktive Arbeitsumgebung zu schaffen.

Neue Methoden der Mitarbeitergewinnung zeigten (v.l.) Beraterin Dr. Tina Weisser, Bettina Meyer und Isabelle Scheinig von der Bayern Design GmbH, IHK-Referentin Nicole Scheßl und Thomas Franz, Geschäftsführer der C3 Marketing Agentur.
Veranstaltung der IHK bei der "C3 marketing agentur" in Tirschenreuth.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.