22.06.2020 - 18:19 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Motorblock aus Golf herausgerissen

Auf über 100 Meter verteilten sich die Trümmer nach einem Unfall bei Tirschenreuth am späten Montagnachmittag. Mehrere Rettungswagen waren zum Unfallort gekommen, um die Verletzten abzutransportieren.

von Werner Schirmer Kontakt Profil

Nach den Ermittlungen der Polizei war wohl der Fahrer eines VW Golf aus Richtung Mitterteich kommend kurz nach 17 Uhr der Auslöser für die Zusammenstöße mit drei weiteren Fahrzeugen. Auf dem leicht abschüssigen Straßenstück war der 22-Jährige am Steuer des VW Golf aus bislang noch ungeklärter Ursache auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite gekommen. Dort hatte der Wagen zunächst das Heck eines entgegenkommenden Sattelzugs touchiert. Danach schrammte der Golf die linke Seite eines nachfolgenden Kleinbusses. Bei diesem Anstoß kam der Golf wohl ins Schleudern und prallte dann ebenfalls wieder auf der Gegenfahrbahn gegen einen Kleinlaster.

Der Zusammenstoß muss so heftig gewesen sein, dass nicht nur der Kleinlaster schwere Schäden davontrug. Bei dem Unfall wurde sogar der Motorblock aus dem Golf herausgerissen. Bei den Zusammenstößen wurden bis auf die zwei Männer im Sattelzug alle Beteiligten in den Fahrzeugen verletzt. So wurden der 22-jährige Golf-Fahrer, der Mann am Steuer des Kleinbusses sowie die drei Insassen im Kleinlastwagen von den Rettungswagen in die Krankenhäuser nach Tirschenreuth und Marktredwitz gebracht.

Durch die Zusammenstöße entstand an den beteiligten Fahrzeugen ein Gesamtschaden von rund 35 000 Euro. Zur Sicherung der Unfallstelle waren auch mehrere Fahrzeuge der Feuerwehr aus Tirschenreuth ausgerückt. Die Feuerwehrleute mussten den Verkehr großräumig umleiten, nachdem die Bundesstraße für einen längeren Zeitraum komplett gesperrt war.

Weitere Polizeimeldungen finden Sie hier

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.