14.05.2018 - 20:10 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Mario Bäumler gewinnt Armdrücken-Wettbewerb Die Muskeln spielen lassen

Einen anstrengenden Vatertag haben die AH-Fußballer des FSV und die Mitglieder des Ski-Club Stein hinter sich. Die beiden Vereine hatten sich zur Meisterschaft im Armdrücken getroffen. Es wurde im K.O.-Modus "gedrückt" und 16 Teilnehmer traten zum Turnier an. Ins Halbfinale schafften es nach zwei anstrengenden Stunden Gerhard Bauer, Holger Neid, Jürgen Achatz und Mario Bäumler. Gerhard Bauer unterlag Mario Bäumler hier knapp und Jürgen Achatz ließ Holger Neid anschließend keine Chance. Im Finale lieferten sich die beiden Kontrahenten einen spannenden Kampf und erst nach rund einer Minute rang Mario Bäumler schließlich seinen Gegner nieder. Aufgrund der tollen Atmosphäre wollen die Vereine für das nächste Jahr das Turnier ausweiten und alle interessierten Vereine einladen.

von Autor AXSProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.