04.10.2019 - 15:12 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Neuer Außenstellenleiter

Die Außenstelle Tirschenreuth des Amts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (ADBV) Weiden hat einen neuen Leiter. Vermessungsamtsrat Bernhard Achatz hat die Nachfolge von Frank Borchardt angetreten.

Bernhard Achatz (Mitte) ist neuer Außenstellenleiter. Dazu gratulierten Personalrätin Yvette Göhl und Amtsleiter Hermann Prölß.
von Externer BeitragProfil

Achatz wurde 1968 in Mähring geboren, wo der heimatverbundene Oberpfälzer auch heute noch wohnt. Sein Abitur legte er 1988 am Stiftland-Gymnasium in Tirschenreuth ab. Nach der Bundeswehr folgte das Studium an der Fachhochschule in München. 1994 trat Achatz beim Vermessungsamt Weiden seinen Dienst bei der Bayerische Vermessungsverwaltung an. Schon zwei Jahre später wurde er an das Vermessungsamt Tirschenreuth abgeordnet, wo er bis heute tätig ist.

Bernhard Achatz hat zwei erwachsene Kinder. In seiner Freizeit ist er, genauso wie im Beruf, viel draußen an der frischen Luft. Er radelt und wandert gerne. Vorgänger Frank Borchardt war Anfang April an das ADBV Bayreuth gewechselt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.